Martin Burth

Warum macht keiner Licht an? Die BVV diskutiert

08.07.2019 | Nächtliche Beleuchtung in öffentlichen Parks und Grünanlagen – Insektenfalle oder mehr Sicherheit für Passanten? Aufgrund von Lichtverschmutzung erteilt Martin Burth, Sprecher der SPD-Fraktion für Umwelt, Natur- und Klimaschutz, Liegenschaften und Grünflächen, großflächigen Beleuchtungen eine Absage.Weiterlesen

Klimaanpassung im Bezirk

19.10.2018 | Klimaanpassung im Bezirk In der heutigen Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung in Charlottenburg-Wilmersdorf hat die Fraktion der SPD Konsequenzen aus dem extrem heißen Sommer 2018 gefordert und wollte wissen, welche Maßnahmen zum Schutze von Bürgerinnen und Bürgern und Natur (Klimaanpassung) der Bezirk plant. Klimawandel betrifft uns alle. Jeder Einzelne von uns kann schon mit kleinen Dingen zu einer Verbesserung beitragen. Das Klimaveränderung bereits heute stattfindet, haben wir 2017 und 2018 schon deutlich gespürt. Aber hier darf die Politik die Bürgerinnen und Bürger nicht alleine...Weiterlesen