Aktuelles

SPD-Fraktion vor Ort am 14.06.2019

14.06.2019 | Einmal im Monat sind wir ganz in Ihrer Nähe, an unterschiedlichen Straßen und Plätzen im Bezirk. Wir laden Sie herzlich zu einem persönlichen Gedankenaustausch ein. Am Freitag, den 14.06.2019, sind wir von 14:00 - 18:00 Uhr beim "Tag des Ehrenamts" in der Fußgängerzone der Wilmersdorfer Straße für Sie da. Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen!Weiterlesen

Wie können wir die wirtschaftliche Zukunft von Charlottenburg-Wilmersdorf gestalten?

11.03.2019 | Für die SPD-Fraktion hat Alexander Sempf , Sprecher für Bürgerdienste und Beisitzer im Fraktionsvorstand, folgenden Beitrag verfasst: "Für die SPD ist es wichtig, im Bezirk die Mischung aus Wohnen, Geschäften und Industrie zu erhalten und weiterzuentwickeln. Die wohnortnahe Versorgung durch lebendige Geschäftsstraßen steht dabei genau so im Fokus, wie die gezielte Ansiedlung von Start-Ups, Kreativwirtschaft und modernen Industriearbeitsplätzen. Dabei muss der Wohnungsbau mit einer intelligenten Weiterentwicklung von Gewerbegebieten einhergehen. An Standorte wie dem Reemtsma-Gelände können in...Weiterlesen

Schulwegsicherheit auch in Bauphasen sicherstellen

21.02.2019 | Auf Initiative der SPD-Fraktion wurde in der vergangenen Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung von Charlottenburg-Wilmersdorf ein Antrag beschlossen, der für mehr Schulwegsicherheit auch in Bauphasen sorgen soll. Schulwege müssen so sicher sein, dass unsere Schüler*innen möglichst zu Fuß zur Schule gelangen können und keinen Gefahren ausgesetzt sind.Weiterlesen

Der Schulweg als Lernort

04.02.2019 | Die SPD-Fraktion setzt sich schon seit Langem für sichere Schulwege in unserem Bezirk ein. Die Wege können z.B. mit baulichen Maßnahmen sicherer gemacht werden. Hierfür bieten sich je nach Lage vor Ort u.a. Zebrastreifen, Mittelinseln, Ampeln oder auch ‚Kiss-and-Ride-Zonen‘ an. Das allein reicht jedoch nicht. Aus unserer Sicht gilt es bei allen Verkehrsteilnehmer*innen das Bewusstsein für mehr Verkehrssicherheit zu schaffen. Bei den Kindern sind zu erst die Eltern gefragt, ihre Kinder beim Erlernen der Verkehrsregeln zu unterstützen. Es ist daher sinnvoll, wenn Eltern den Schulweg mit ihren...Weiterlesen

Seiten