Aktuelles

Gegen das Vergessen!

15.11.2018 | In der heutigen Bezirksverordnetenversammlung stellte Ann-Kathrin Biewener für die SPD-Fraktion eine große Anfrage, was der Bezirk gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus unternimmt. Eine präventive antifaschistische Erinnerungskultur muss schon im Kindesalter beginnen. Die größte Gefahr liegt in der Selbstverständlichkeit des Friedens. Wir müssen uns regelmäßig dessen Fragilität vor Augen führen und uns aktiv gegen jene stellen, die den Frieden in der Gesellschaft durch menschenverachtende Parolen mutwillig gefährden. Um das sicherstellen zu können, muss die demokratische und...Weiterlesen

Barrierefreiheit im Bezirk

21.09.2018 | Die gestrige Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf hat die SPD-Fraktion genutzt um sich mit zwei Anträgen für die Barrierefreiheit in verschiedenen Bereichen einzusetzen und diese auch einzufordern.Weiterlesen

Kinderschutz in Charlottenburg-Wilmersdorf

27.06.2018 | Die letzte Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung vor der Sommerpause stand im Zeichen der Kinder- und Jugendpolitik. Mit der Großen Anfrage der SPD-Fraktion zum Thema „Kinderschutz in Charlottenburg-Wilmersdorf“ diskutierte die Bezirksverordnetenversammlung geeignete Mittel zur Prävention von Gewalt an Kindern.Weiterlesen

Seiten